Entwurf zur neuen Gemeindeordnung überzeugt SP nicht

Zu stark reduziert auf das absolute Minimum, zu viele Aufgaben
und Kompetenzen für einen nebenamtlichen Stadtrat und
fehlende inhaltliche Visionen: Das sind die wesentlichsten
Kritikpunkte der SP am stadträtlichen Entwurf für die
neue Wetziker Gemeindeordnung. Sehr begrüsst wird
hingegen die geplante Einführung eines Jugendvorstosses.