Jürg Matter

Jürg Matter
Jürg Matter

Meine politischen Ziele

Verbleib der Grundversorgungsgüter Wasser, Energie, etc. in Gemeindebesitz. Weiterhin Förderung von Energiesparmassnahmen und Alternativenergien. Abgabe von gemeindeeigenem Land nur noch im Baurecht. Aufstockung der Landreserven wann immer möglich und sinnvoll. Schaffung von Arbeitsmöglichkeiten, Anlehren, Praktika, etc. für Flüchtlinge und Asylsuchende.

Meine politischen Erfahrungen

  • 1988 – 1995 Vizepräsident der reformierten Kirchenpflege Gossau/ZH
    (Kirchenrenovation, Neubau Kirchgemeindehaus)
  • 2011 Mitglied Ausschuss Planung und Umwelt SP Wetzikon
  • 2012 Mitglied der SP Wetzikon
  • 2017/2018 Mitglied des Wahlausschussesfür die Parlamentswahlen 2018

Ausbildung und beruflicheTätigkeit

  • Leiter Internationale Grossprojekte bei Basler & Hofmann seit 2001
  • Dipl. Bauingenieur ETH Zürich (Tunnel-, Bahn- und Infrastrukturbau)

Weitere Engagements

  • Mitglied der Bundesrätlichen Kommission für Nukleare entsorgung (4 Jahre)
  • Mitglied des Madrigalchores Wetzikon seit 1993
  • Mitglied des Schubertensembles “ensemble12”
  • Mitglied von Greenpeace
  • Mitglied der Organisation Biovision

Persönliches:

Jahrgang 52, verheiratet, Tochter 39 und Sohn 37, vier Enkelkinder 5, 3.5, 3 und 1. In Wetzikon sind wir wohnhaft seit 1995. Ich singe sehr gerne und spiele diverse Instrumente. Das Zürcher Oberland geniesse ich mit meiner Frau beim Wandern und Velofahren.

Was andere über mich sagen

Engagiert, kommunikativ, verständlich, vielseitig interessiert, grosses ökologisches und technologisches Fachwissen.