Heinrich Zwicky

Heinrich Zwicky
Heinrich Zwicky

Meine politischen Ziele

Ich setze mich für eine Gesellschaft ein, die die vielfältigen Formen von Benachteiligung auch auf Gemeindeebene bekämpft und damit neue Perspektiven für alle schafft. Auch Wetzikon soll eine inklusive Stadt werden. Ich glaube an die Vision einer Stadtbahn zwischen Hinwil, Wetzikon und Pfäffikon und würde mich im Parlament konsequent für Verbesserungen im Radwegnetz einsetzen.

Meine politischen Erfahrungen

  • Mitglied und Vorstand SP Rapperswil – Jona (1984 – 2015)
  • Stadtrat Rapperswil 1984-94 (Ressort Soziales, Mitglied Baukommission)
  • Erziehungsrat des Kantons St. Gallen 1996 – 2012

Ausbildung und berufliche Tätigkeit

  • Fachhochschuldozent im Departement Soziales an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHAW
  • Lizentiat in Soziologie, Ökonomie und Sozialpädagogik an der Universität Zürich
  • Dissertation zur politischen Basisaktivierung in der Schweiz (1982)

Weiteres Engagement

  • Mitglied im VCS
  • Mitglied in verschiedenen wissenschaftlichen Verbänden (z.B. Schweizerische Gesellschaft für Soziologie)

 

Persönliches

Ich bin 2015 mit meiner Frau in ihr Elternhaus in Wetzikon gezogen und werde Mitte 2018 in den ordentlichen Ruhestand treten (Jahrgang 1953) und dadurch mehr Zeit für Hobbies (z.B. Langlauf im Maiwinkel oder mit dem Bike über das Ghöech), die Enkel und auch für politische Aktivitäten haben.

Was andere über mich sagen

Ich werde als ausgeglichen und tolerant wahrgenommen, bilde mir eine eigene Meinung erst nach fundierten Abklärungen, vertrete diese Meinung dann aber konsequent auch gegen Widerstände.